Zurück

Produktbild

Stromberg-Murrtal-Radweg • Idyllische Straße

92 Seiten, 1:50000
Länge: 268 km
Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Spiralbindung
978-3-85000-722-1
Preis: € 13,90
Auflage klicken:
1. Aufl. 2017

Link zur Druckansicht

Höhenprofil

Stromberg-Murrtal-Radweg

Quer durchs „Ländle“ verläuft der Stromberg-Murrtal-Radweg und verbindet so viele herrliche Fleckchen dieser Region, zwei Naturparke und zwei UNESCO Welterbestätten miteinander. Der Radweg ist mit seinen 152 Kilometern ein Geheimtipp für Radler – vor allem Genussradler und Pedelec-Fahrer, die auf wenigen Kilometern eine Vielfalt an Landschaften und kulturellen Highlights „erradeln“ wollen. Los geht es in der Fächer- und Fahrradstadt Karlsruhe, danach weiter ins idyllische Pfinztal und durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Ein Höhepunkt des Stromberg-Murrtal-Radweges ist das UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn. Die nächste Etappe führt über Vaihingen an der Enz und Bietigheim-Bissingen bis zur Schillerstadt Marbach am Neckar. Der Weg verlässt schließlich das Neckartal und führt ins Murrtal nach Backnang und weiter nach Murrhardt mit dem UNESCO Welterbe Limes und dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Zielpunkt des Radwegs ist Gaildorf am Kocher, wo Anschluss an den Kocher-Jagst-Radweg besteht.

Der Radweg Idyllische Straße

Der Radweg Idyllische Straße führt als Rundkurs durch den Schwäbischen Wald mit seinem Naturpark – einem einzigartigen Naherholungsgebiet in der Region Stuttgart. Wunderbare Wälder, idyllische Flussläufe, romantische Städtchen und das Welterbe Limes locken zu entspannten Tagen in wahrlich traumhafter Umgebung. Im Naturparkzentrum in Murrhardt wird in einer „Erlebnisschau“ die natürliche Vielfalt des Gebiets für Besucher erlebbar. Und eine Tour mit den Limes-Cicerones vermittelt interessante Einblicke in das römische Leben am UNESCO Welterbe Limes, welcher an mehreren Stellen den Radweg kreuzt.

Streckencharakteristik

Länge

Die Gesamtlänge des Stromberg-Murrtal-Radweges beträgt rund 152 Kilometer. Der Radweg Idyllische Straße hat eine Länge von 116 Kilometern.
Ausflüge und Varianten sind bei diesen Angaben nicht berücksichtigt.

Wegequalität und Verkehr und Steigungen

Der Stromberg-Murrtal-Radweg hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad und ist in drei Tagesetappen und sieben kleinere Etappen unterteilt. Die Strecke ist durchgehend ausgeschildert und überwiegend asphaltiert. Zwischen Marbach am Neckar und Backnang gibt es einen kleineren Abschnitt auf schlecht befestigtem Weg, welcher mit Fahrradanhänger oder schwerem Gepäck schwierig passierbar ist.
Die Idyllische Straße verläuft zum Großteil auf Asphalt, sei es auf ruhigen Straßen oder Wirtschaftswegen. Dreimal erklimmen Sie die Höhen des Schwäbischen Waldes, daher müssen Sie mit teilweise heftigen Steigungen und ebenso rasanten Abfahrten rechnen aber auch mit tollen Ausblicken, die für die Mühe entschädigen.

Beschilderung

Beide Radwege sind durchgehend beschildert und in beiden Richtungen befahrbar.

Tourenplanung - Zentrale Infostellen

Stromberg-Murrtal-Radweg:
Marketing-Kooperation Stromberg-Murrtal-Radweg c/o Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Alter Postplatz 10, 71332 Waiblingen, Tel. 07151-501-1201, Fax: 501-1220, info@stromberg-Murrtal-Radweg.de
www.stromberg-murrtal-radweg.de

Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V., Alter Postpl. 10, 71332 Waiblingen, Tel. 07151-501-1376, info@schwaebischerwald.com
www.schwaebischerwald.com

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V., Marktplatz 8, 71540 Murrhardt, Tel. 7192-213-887, info@naturpark-sfw.de
www.naturpark-sfw.de

Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V., Münzstr. 1, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791-755-7444, Fax: 755-7447, info@hs-tourismus.de
www.hohenlohe-schwaebischhall.de

Zurück